Wohnsitz abmelden


Abmelden müssen Sie sich bei der zuständigen Meldebehörde, wenn Sie Ihren Hauptwohnsitz aufheben und in ins Ausland ziehen.

Bei einem Umzug innerhalb von Rheinland Pfalz und der BRD erfolgt die Abmeldung automatisch mit der Anmeldung am neuen Wohnort.

Nebenwohnsitze müssen immer abgemeldet werden. Hierfür benötigen Sie einen gültigen Ausweis. In begründeten Ausnahmefällen kann eine Abmeldung auch schriftlich erfolgen.

Erfolgt eine Abmeldung oder Anmeldung verspätet, kann die zuständige Verwaltung Ordnungsmaßnahmen ergreifen.

Sie müssen sich binnen einer Woche nach Wohnungswechsel an-, ab- oder ummelden. An- oder Ummeldungen können i.d.R. nur persönlich durchgeführt werden.

weitere Informationen zur An-, Ab- und Ummeldung erhalten Sie unter dem Stichwort: Wohnsitz ummelden

Ansprechpartner / Stelle

© 2015 Verbandsgemeindeverwaltung Hillesheim . Burgstraße 6 . 54576 Hillesheim . info@hillesheim.de