Kindergärten


Kinder haben im Alter von drei Jahren bis zum Schuleintritt einen Rechtsanspruch auf einen Kindergartenplatz. Das An- und Abmeldeverfahren ist mit dem jeweiligen Kindergarten bzw. der jeweiligen Kindertagesstätte abzuwickeln.

Familien bzw. Alleinerziehende mit geringem Einkommen haben die Möglichkeit, die Übernahme der Elternbeiträge durch die örtlich zuständige Kreisverwaltung Vulkaneifel zu beantragen. Entsprechende Anträge und nähere Informationen erhalten Sie bei der Verbandsgemeindeverwaltung Hillesheim.
Über die Möglichkeit, einen Krippenplatz (Kinder unter drei Jahren) bzw. einen Hortplatz (Kinder über sechs Jahre) in Anspruch zu nehmen, wenn die Betreuung des Kindes durch die eigene Familie nicht möglich ist, informiert Sie die betreffende Kindergartenleitung. Der monatliche Elternbeitrag wird bei einem Krippen- bzw. Hortplatz auf Antrag durch die örtlich zuständige Verwaltung festgesetzt und richtet sich nach dem monatlichen Gesamteinkommen der Familie.

Anträge erhalten Sie in Ihrem Kindergarten bzw. Kindertagesstätte oder bei der für Sie örtlich zuständigen Verbandsgemeindeverwaltung Hillesheim.

Ansprechpartner / Stelle

© 2015 Verbandsgemeindeverwaltung Hillesheim . Burgstraße 6 . 54576 Hillesheim . info@hillesheim.de