Baugenehmigung (Gemeinden und Verbandsgemeinden)


Nach der Landesbauordnung ist die Kreisverwaltung, in kreisfreien und großen kreisangehörigen Städten die Stadtverwaltung, untere Bauaufsichtsbehörde.

Das fachlich zuständige Ministerium kann im Einvernehmen mit dem für das Kommunalrecht zuständigen die Aufgaben der unteren Bauaufsichtsbehörde für die in den §§ 62 und 66 Abs. 1 LBO aufgeführten Vorhaben auf eine Verbandsgemeindeverwaltung oder die Verwaltung einer verbandsfreien Gemeinde auf Antrag der betreffenden Körperschaft widerruflich übertragen. Die unteren Bauaufsichtsbehörden müssen mit geeigneten Fachkräften besetzt sein.

Die verbandsfreien Gemeinden, die Verbandsgemeinden, die großen kreisangehörigen und die kreisfreien Städte sowie die Landkreise nehmen die Bauaufsicht als Auftragsangelegenheit wahr.

siehe auch:

 

Ansprechpartner / Stelle

© 2015 Verbandsgemeindeverwaltung Hillesheim . Burgstraße 6 . 54576 Hillesheim . info@hillesheim.de