Ehefähigkeitszeugnis


Ehefähigkeitszeugnis

Es gibt ausländische Staaten, die für eine Eheschließung ein Ehefähigkeitszeugnisses fordern. Zuständig für die Ausstellung des Ehefähigkeitszeugnis ist das Standesamt, in dessen Bezirk der Antragsteller seinen Wohnsitz bzw. bei Wohnsitz im Ausland seinen letzten Wohnsitz hatte. Auskunft erhalten Sie bei den jeweiligen Auslandsvertretungen.

Fremdsprachliche Urkunden müssen von einem anerkannten Dolmetscher übersetzt werden

für deutsche Staatsangehörige:

• Beglaubigte Ablichtung aus dem Geburtenregister

• ggf. Eheurkunde und Nachweise über die Auflösung (Scheidungsurteil oder Sterbeurkunde des Ehegatten)

Ansprechpartner / Stelle

© 2015 Verbandsgemeindeverwaltung Hillesheim . Burgstraße 6 . 54576 Hillesheim . info@hillesheim.de