Kirchenaustritt


Kirchenaustritt

In Rheinland-Pfalz erklären Sie einen Kirchenaustritt bei dem Standesamt, das für Ihren Wohnsitz zuständig ist. Bitte legen Sie möglichst eine Taufbescheinigung vor. Der Kirchenaustritt muss der zuständigen Kirche, oftmals zentral in Deutschland, mitgeteilt werden. Hierfür werden die Informationen aus der Taufbescheinigung (Datum, Ort und Pfarramt der Taufe) benötigt.

Eine Taufbescheinigung befindet sich in den meisten Fällen im Stammbuch der Eltern auf der Rückseite der Geburtsurkunde.

Die Gebühr für einen Kirchenaustritt beträgt 20,45 Euro.

Ansprechpartner / Stelle

© 2015 Verbandsgemeindeverwaltung Hillesheim . Burgstraße 6 . 54576 Hillesheim . info@hillesheim.de