Wohnsitz ummelden


Grundlage für das Meldewesen ist das Meldegesetz (MG) für Rheinland-Pfalz. Danach muss jeder, der eine Wohnung bezieht, sich und gegebenenfalls alle weiteren Personen, die im Haushalt leben, unverzüglich nach Wohnungswechsel bei dem Einwohnermeldeamt des neuen Wohnsitzes anmelden.

Eine verspätete Anmeldung, bzw. ein verspäteter Wohnungsstatuswechsel Änderung Hauptwohnsitz und Nebenwohnsitz) stellt eine Ordnungswidrigkeit dar, die mit einem Bußgeld belegt wird.

Ansprechpartner / Stelle

© 2015 Verbandsgemeindeverwaltung Hillesheim . Burgstraße 6 . 54576 Hillesheim . info@hillesheim.de