Aufenthaltsgenehmigung


Die Aufenthaltsberechtigung wird für ausländische Staatsangehörige beantragt, die nicht aus Mitgliedsstaaten der EU oder der EFTA sind.

Eine Aufenthaltsberechtigung muss schriftliche beantragt werden

Voraussetzungen:
  • Nachweis der Sicherung des Lebensunterhaltes der gesamten Familie

bei Arbeitnehmern:

  • Einkommensnachweise (Gehalts-, Lohnnachweise der letzten drei Monate, ggf. auch vom Ehegatten und von erwerbstätigen Kindern)

Ansprechpartner / Stelle

© 2015 Verbandsgemeindeverwaltung Hillesheim . Burgstraße 6 . 54576 Hillesheim . info@hillesheim.de