Grundbuch


Das Grundbuch ist ein amtliches Register, das beim dem Amtsgericht geführt wird, bei dem sich die jeweiligen Grundstücke befinden.

Für den Bereich der Verbandsgemeinde Hillesheim ist das Amtsgericht in Daun zuständig:

Amtsgericht Daun
Berliner Straße 3
54550 Daun

Telefon: 06592/18-0
Telefax: 06592/18-444
E-Mail:   agdau@ko.jm.rlp.de
Homepage

Das Grundbuch wird als Lose-Blatt-Sammlung geführt und unterscheidet sich in seinen Teilen durch die Papierfarbe: Es besteht aus:

  • Bestandsverzeichnis: Es enthält alle katastermäßigen Angaben (Gemarkung, Flurnummer, Flurstücksnummer, Größe und Nutzungsart)
  • Abteilung I: Hierin stehen die Eigentümer, sowie die Erwerbsart (Kauf, Versteigerung, Erbe, Schenkung)
  • Abteilung II: Hier sind alle Lasten und Beschränkungen (Grunddienstbarkeiten, Nutzungsrechte, Geh- und Fahrtrechte) eingetragen. Nicht eingetragen werden hier: Grundpfandrechte, Dienstbarkeiten, Nießbrauchrechte, Reallasten.
  • Die Abteilung III enthält alle Grundpfandrechte (Hypotheken, Grund- und Realschulden)

Das Grundbuch kann bei berechtigtem Interesse (z. B. Kaufinteressent, Erbe, Gläubiger) von jedermann eingesehen werden.

Beim Kauf eines Grundstückes wird ein Grundbuchauszug benötigt. Hierin stehen alle Einträge, die ein Grundstück betreffen. Ein Grundbuchauszug kann von jedem angefordert werden, der ein besonderes Interesse hat.

Ansprechpartner / Stelle

© 2015 Verbandsgemeindeverwaltung Hillesheim . Burgstraße 6 . 54576 Hillesheim . info@hillesheim.de