Datenschutz


Datenschutz muss von jedem Verarbeiter personenbezogener Daten in eigener Verantwortung selbst wahrgenommen werden.

Die besondere datenschutzrechtliche Aufsicht über die Datenverarbeiter ist in Rheinland-Pfalz zwischen dem Landesbeauftragten für den Datenschutz und der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion Trier aufgeteilt.

Für kirchliche Stellen sowie Hörfunk und Fernsehen gelten besondere Regelungen.

Rheinland-pfälzische öffentliche Stellen (insbesondere Behörden) werden vom Landesbeauftragten für den Datenschutz kontrolliert. Seine Prüferkenntnisse finden Sie in den Tätigkeitsberichten.

Die gewerblichen und freiberuflichen Datenverarbeiter werden von der Datenschutzaufsichtsbehörde überwacht. Dies ist in Rheinland-Pfalz die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion Trier.

Sofern es die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Bundesbehörden bzw. öffentliche Stellen des Bundes erfolgt, ist der Bundesbeauftragte für den Datenschutz (BfD) für die Kontrolle der Einhaltung datenschutzrechtlicher Vorschriften zuständig.

Ansprechpartner / Stelle

© 2015 Verbandsgemeindeverwaltung Hillesheim . Burgstraße 6 . 54576 Hillesheim . info@hillesheim.de