Kerpen


Kerpen

480 Einwohner mit Hauptwohnsitz (Stand 31.05.2016), Lage. 470 m über NN

Ortsbürgermeister Rudolf Raetz, Adenauer Str. 27, 54578 Kerpen, Tel. 06593/8130

Staatlich anerkannter Erholungsort, Bundessieger 1993 mit Goldplakette im Wettbewerb "Unser Dorf soll schöner werden", Landessieger 1992 und 1993, im Wettbewerb "Europäischer Dorferneuerungspreis" 1994 mit mehreren Ehrenpreisen ausgezeichnet.

Sehenswert: Burg Kerpen aus dem 12. Jahrhundert (Ausgangspunkt der Devon-Route des GEO-PFADES), ab 1911 Sommersitz des Eifelmalers Fritz von Wille, restaurierte Burgkapelle von 1506, alter Ortskern mit vorbildlich erhaltener Bausubstanz

Veranstaltungen: Kirmes am 1. Sonntag im Oktober

Einrichtungen: Spiel- u. Sportplatz, Grillhütte, Freizeitanlage mit Stausee (Angelscheine), Tennisplätze, Minigolf, Jugendzeltplatz, Landschulheim Burg Kerpen, Gemeindehaus

www.kerpen-eifel.de

Vorderansicht des Gemeindehauses in Kerpen

Wappen der Gemeinde Kerpen

Wappen von Kerpen

Beschreibung:

In Silber auf goldenem Dreiberg ein schwarzer Zinnenturm, belegt mit silbernem Schildchen, darin ein roter Zickzackbalken.

Ansicht der Burg in Kerpen

Geschichte

Die Burg Kerpen wird im Jahr 1136 erstmalig erwähnt. 1689 sprengten französische Truppen Stadt und Burg. 1893 kaufte Johann Heinrich Dün die Burg, ließ den Bergfried mit Zinnen "verschönern" und baute das neue Wohnhaus. Die heutige Burg liegt in drei Terrassen auf einem Ausläufer des Höhenberges in Form einer Spornanlage. Gut erhalten ist die ehemalige Burgkapelle. Der Zinnenturm auf dem Dreiberg im Wappen, nimmt darauf Bezug. Die Burg war Sitz der Reichsherrschaft Kerpen, die die Landeshoheit über eine größere Zahl von Gemeinden zu der auch Kerpen gehörte ausübte. Deshalb wurde das Wappen der Reichsherrschaft Kerpen in Form eines Schildchens auf den Turm gelegt.

Downloads

 

Unterkünfte Online

Unterkünfte suchen & buchen
Lesen Sie weiter

 

Veranstaltungen aktuell

Veranstaltungskalender
Lesen Sie weiter

 

Regionalmarke EIFEL

Eifel Marke

Die EIFEL. Eine Region setzt ein Zeichen! Gemeinsam mehr erreichen – unter einer Marke.
Lesen Sie weiter

 
© 2015 Verbandsgemeindeverwaltung Hillesheim . Burgstraße 6 . 54576 Hillesheim . info@hillesheim.de